Projekttag zum Tag der Gesundheit an der GS „Gebrüder Grimm“

27 Oktober 2010 von M. Hoffmann

Die Schüler der Klasse 4b erlebten den Tag der Gesundheit, den 06.10.2010,   als etwas Besonderes! Sie trafen sich mit ihrer Lehrerin Frau Pöschmann und Frau Grinan um 7.30 Uhr vor der Schule und gingen gemeinsam zum Anwohnertreff in die Sophienstraße. Dort wurden alle nett begrüßt von Frau und Herrn Hoffmann und Frau Grommel, die die Schüler während der Zeit mit betreuten.

Die Schüler arbeiten in einem Stationsbetrieb zum Thema „Gesunde Ernährung“. So waren schnell drei Gruppen gebildet, die unterschiedliche Dinge an den Stationen zu bewältigen hatten. Eine Gruppe stellte Obst- und Gemüseplatten für ein gesundes Frühstück her und stellten dabei unter Beweis, was sie im letzten Schuljahr bei der Erlangung des Ernährungsführerscheins  gelernt hatten. Eine andere Gruppe gestaltete Gemüsemandalas.

Eine dritte Gruppe löste Quizaufgaben am Computer zur gesunden Ernährung. Außerdem wurde draußen Fußball gespielt. Als Höhepunkt wurde das gesunde Frühstück mit viel Obst und Gemüse mit Genuss vertilgt.

Anschließend ging es wieder zur Schule zurück, denn zum Abschluss des Projekttages sollte der Gesundheitslauf stattfinden, bei dem die Klassengegeneinander antraten.

So gestärkt gingen die Schüler an den Start und die Mädchen sicherten sich Plätze 1- 3 und die Jungen den 3. Platz.

Dankbar genossen die Schüler erschöpft die Reste ihrer Obst- und Gemüseplatten  nach dem schweren Lauf.