Mitarbeit von Anwohnern im Sinnesgarten der Fachklinik Hohenstücken

10 Juli 2008 von M. Hoffmann

Zwischen der Fachklinik Hohenstücken und dem Förderverein Hohenstücken besteht seit einigen Jahren eine Kooperation. Die Klinik hat den Verein bei dem vor kurzem durchgeführten LOS Projekt zur Umgestaltung der Freiflächen hinter dem Anwohnerbüro tatkräftig unterstützt. Die Klinik gestaltet selbst seit einiger Zeit ihren Eingangsbereich zum Sinnesgarten um. Sie öffnet sich damit bewusst zum Stadtteil und trägt zudem zu dessen Aufwertung bei.

Die Fachklinik und der Förderverein Hohenstücken bitten die Anwohner und die Mitglieder des Fördervereins um die Mithilfe bei einer Pflanzaktion im neu entstehenden Sinnesgarten

Freitag, den 18.07.2008 von 9.00 bis 14.00 Uhr

Wir wünschen uns eine rege Teilnahme und sind überzeugt, dass diese gemeinsamen Projekte die Kooperation stärken und die Verbesserungen des Wohnumfeldes allen Anwohnern zugute kommen.

Für das Leibliche Wohl wird gesorgt.
Wir bitten um Rückmeldung im Anwohnerbüro, um das Essen kalkulieren zu können.

Weitere Informationen gibt es in dem Flyer Sinnesgarten