Naturpark Hohenstücken

1 Juli 2005 von M. Hoffmann

Zwischen Silokanal, Straßenbahndepot und Fohrder Landstraße ist ein ca. 2,5 ha großer Park entstanden. Die Gesamtfläche der ehemaligen Brache beträgt ca. 5 ha. Zu finden sind hier 430 Jungbäume, 8.000 Sträucher, 14.000 qm Rasen, viele Wege und ein 5.000 qm großer und bis zu 1,10 m tiefer Teich. Der Bauherr (Wasserstraßen-Neubauamt Berlin), sowie die Stadt Brandenburg/ Havel bittet die Bevölkerung die Anlage im Auge zu behalten.